Jeux Dramatiques

Beginn:
8. Mai 2021, 10:00
Ende:
9. Mai 2021, 17:00
Kurs-Nr.:
A.I.4
Preis:
120,00 EUR
Ort:

Beschreibung

- ganz bei sich - wertfrei - erlebend - spielerisch - spontan

Mit eigenen Empfindungen und persönlichem Ausdruck spielen nach der kreativ-pädagogischen Theaterform „Jeux Dramatiques“ -Ausdrucksspiel aus dem inneren Erleben-spontan Theaterspielen, ohne Proben und Regieanweisungen, ohne eingeübte Spieltechnik, aber nach klaren Regeln zur Sicherheit und als Struktur. Ohne Publikum - der ganze Raum ist die Bühne. Mit Lust sich verwandeln, einfach in andere Rollen schlüpfen und der eigenen Fantasie Flügel verleihen.
Die Rolle, ob Tier, Mensch, Fantasiewesen, Naturelemente, Symbolhaftes oder Gegenständliches wird selbst gewählt und nach eigenen Empfindungen und Gefühlen gespielt. „Jeux Dramatiques“ ein wertfreies Erlebnistheater, das den Körper mit seinen ganz individuellen Ausdrucks¬möglichkeiten wie Mimik, Gestik und Aktion sprechen, sich bewegen, gebärden und tönen lässt.

Über eine Vielzahl verschiedener Einstiegsspiele werden die Teilnehmer*innen von der Jeux-Leiterin zu einer Geschichte, einem Märchen, einem Gedicht, zum Musikstück oder zum freien Spiel geführt. Es entsteht ein selbst bestimmtes und spontanes Theaterspiel.

 

Leitung: Dörte Furkert
Ort: Hamm, Gustav-Heinemann-Str. 15
Zeit: Sa./So. 08./09.05.2021
  je 10 bis 17 Uhr = 16 Ustd.
   

Diesen Kurs buchen: Jeux Dramatiques

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

Kategorie