Vorlesen mit Bewegung, Schwung und Musik

Beginn:
12. Nov 2017, 11:00
Ende:
12. Nov 2017, 16:00
Kurs-Nr.:
A. II. 41
Preis:
40,00 EUR (inkl. MwSt.)
Ort:

Beschreibung

- Leseförderung mit allen Sinnen -

Wie Kindergarten- und Grundschulkinder auf sehr lebendige und lustige Weise zum Lesen animiert werden können, erfahren und lernen Sie bei dieser Fortbildung. „Bewegende“ Geschichten und Spiellieder sind bei 3-8 - jährigen Kindern sehr beliebt und als Einstieg oder Ausklang einer Vorlesestunde gut einzusetzen. Bei dieser fröhlichen und unkonventionellen Methode zur Leseförderung werden Sie selbst zu Akteuren und werden vom Begrüßungslied bis zum Bananenboogie alles sofort umsetzen können. Sie werden „tanzen wie im Bilderbuch“! Dabei dient die Vorlesegeschichte als Anlass im Sinne der Leseförderung. Die bewegungsorientierte „Nachbereitung“ garantiert Spaß, Freude und ein unmittelbares Erlebnis für die Kinder. Als Theorie-Teil gibt es einen kleinen Exkurs über Kriterien für Bilderbücher, die sich gut zum Vorlesen eignen. Dieser Kurs richtet sich an Mitarbeiterinnen aus Kinderbibliotheken, ErzieherInnen, GrundschullehrerInnen, Großeltern, Vorlesepaten, Tagesmütter und alle, die Kindern gerne vorlesen. Bitte kommen Sie in lockerer Kleidung und bringen Sie ein Lieblings-Vorlesebuch mit.


Diesen Kurs buchen: Vorlesen mit Bewegung, Schwung und Musik

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

Kategorie